Weiberfastnacht Sprüche - sehr beliebt

Alle Sprüche anzeigen

Statistik

(106)

6.074 Aufrufe
Ø Dauer: 2 Minuten


Weiberfastnacht Sprüche - sehr beliebt

Alle lustigen Sprüche, Highlights und Termine zur Weiberfastnacht in Bonn, Köln und ganz Deutschland. Diese Seite versorgt sie zu Karneval / Fastnacht mit Sprüchen. Eins der besten Kostüme ist schließlich ein selbstgedrucktes T-Shirt mit einem originellen Spruch zur Weiberfastnacht.

Pünktlich vor der Weiberfastnacht in Köln und ganz Deutschland präsentieren wir die Sprüche zur Weiberfastnacht und zum Karneval im Allgemeinen. Diejenigen von uns, die jedes Jahr bei Karnevalszügen mitlaufen, dürften sich über die originellen und lustigen Sprüche besonders freuen. Bis auf einige ausgefallene und Anti-Weiberfastnacht Sprüche sind die meisten der Sprüche sehr gut für das Drucken von S-Shirts zum Karneval und dem Tragen auf Kostümen geeignet. Machen Sie oben eine Umfrage, welche Sprüche ihnen am Besten gefallen. Für passende Sprüche mit Bildern schaut euch mal unsere Facebook Sprüche an.

Weiberfastnacht - die verschiedenen deutschen Namen
Nicht nur im Rheinland wird Weiberfastnacht ganz groß gefeiert. In ganz Deutschland verkleiden sich die Menschen. Christen, sowie Menschen aller Religionen bereiten sich auf das Fest vor. Hier haben wir zusammengetragen, wie Weiberfastnacht in den unterschiedlichen Regionen noch genannt wird. Auf Kölsch heißt Weiberfastnacht oder Weiberfasching auch “Wieverfastelovend”. In Aachen sagt man Fettdonnerstag dazu, in Koblenz Schwerdonnerstag. Im Schwäbischen heißt es Weiberfaasnet. Es wird auch Altweiberfasching, Altweiberfastnacht oder einfach Altweiber genannt.

Termine zu Karneval und Weiberfastnacht 2016
Hier eine Übersicht zu den wichtigsten Terminen 2015 rund um Weiberfastnacht, Karneval und Fasching.
Weiberfastnacht Do. 4. Februar 2016
Rosenmontag Mo. 8. Februar  2016
Veilchendienstag Di. 9. Februar 2016
Aschermittwoch Mi. 10. Februar 2016 

Wissenswertes über Weiberfastnacht
In Rheinland-Pfalz gibt Weiberfastnacht als inoffizieller Feiertag. Vormittags wird meist noch gearbeitet, aber ab 11:11 beginnen die Feierlichkeiten. An Weiberfastnacht finden keine Umzüge statt, man verkleidet sich aber und feiert in den Kneipen und auf den Straßen.

Weiberfastnacht Brauch
An diesem Tag wird den Männern die Krawatte von den Frauen abgeschnitten. Denn die Frauen übernehmen das Regiment in den Städten und Dörfern für diesen Tag. Somit wird die Krawatte als Symbol der männlichen Macht abgetrennt. Als Entschädigung für den Krawattenstumpf erhalten die Männer von den Frauen ein Küsschen. Wenn die Männer sich mitten im Karnevalstreiben befinden, müssen sie dem Abschneiden der Krawatte noch nicht einmal zustimmen. Also geschieht das Tragen der Krawatte an diesem Tag auf eigene Gefahr.

Kommentare (0)


Kontakt | Impressum | © 2016 plakos - berufliche und persönliche Entwicklung